Fahrzeug aus Leitplanke befreit
Druckansicht Anfrage zum Thema dieser Seite stellen! Diese Seite weiterempfehlen!

 
Datum: 16.01.2005

Glatteis auf der Autobahn A 93 bei Marktredwitz wurde am vergangenen Sonntagabend einem 22-jährigen Autofahrer aus dem Landkreis Wunsiedel zum Verhängnis. Der junge Mann war mit seinem BMW auf der Autobahn in Richtung Weiden unterwegs. Mit hoher Geschwindigkeit wollte er in der Ausfahrspur in Richtung Marktredwitz die Autobahn verlassen. Beim Abbremsen seines Fahrzeuges bemerkte er allerdings sehr schnell, dass die Fahrbahn mit Eis bedeckt war. Das führte schließlich dazu, dass sein Wagen nach links von der Fahrbahn abkam, die angrenzende Grünfläche überfuhr und schließlich gegen die Schutzplanke prallte. Das Fahrzeug konnte anschließend nur mit Unterstützung des THW Marktredwitz geborgen werden, da es sich in der Leitplanke verkeilt hatte. Teile der Schutzplanke wurden mit dem Trennschleifer entfernt, so daß das Fahrzeug vom Abschleppunternehmen herausgezogen werden konnte.

Bilder vom 16.01.2005
Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern! Bild vergrössern!
Bild vergrössern!     


 
Termine
15.12.2018 07:30-17:30 Uhr
Ausbildungsdienst
Teilnehmer: Zug, Log und Stab
Zufallsbild